Kontakt
Logo IB Federlein Ingenieurgesellschaft mbH
Technical-Due-Diligence

Technical-Due-Diligence

Die Technical-Due-Diligence (TDD) ist Teil der sogenannten Due-Diligence. Dieser Begriff beschreibt die detaillierte Untersuchung eines potentiellen Kauf-, oder Investitionsobjekts in allen relevanten Bereichen.

Zur Überprüfung der technischen Qualität des Objekts wird das IB Federlein hinzugezogen, um die entsprechenden Anlagen und Gebäude zu durchleuchten. Ein besonderes Augenmerk liegt für uns innerhalb der Technical-Due-Diligence auf der Instandhaltung und der Instandsetzung. Eine besondere Rolle spielt darüber hinaus auch noch das Modernisierungspotential des Objektes.

Unser Leistungen gliedern wir in folgende Schritte:

  • Phase I - Objektbegutachtung (Objektbegehung, Vollständigkeit der Objektdokumentationen, Ersteinschätzung von Risiken und Verdachtsmomenten, Handlungsempfehlungen)
  • Phase II - Objektbewertung (Objektbegehung, Beurteilung von Bausubstanz und Haustechnik, Prüfung Objektdokumentation, Darstellung möglicher Risiken inkl. monetärer Bewertung, Handlungsempfehlungen)
  • Phase III - Objektanalyse (mehrfache Objektbegehungen, Beurteilung von Bausubstanz und Haustechnik, Schad- und Störstoffüberprüfung, Prüfung Objektdokumentation hinsichtlich Baurecht und Brandschutz, Darstellung möglicher Risiken inkl. monetärer Bewertung, Handlungsempfehlungen, Auf Ihre Anforderungen zugeschnittenes Berichtswesen)

Individuelle Zusatzleistungen:

  • Brandschutzgutachten
  • Flächenplausibilisierung und/oder Flächenaufmaß

Referenzauswahl Technical-Due-Diligence

Keine News in dieser Ansicht.

IB Federlein Ingenieurgesellschaft mbH | 97616 Bad Neustadt/Saale | 97638 Mellrichstadt | Tel. 0700 70990000 | office@IB-Federlein.de